JOBS

Masterstudium Prävention&Gesundheit

Polizei-SV Wengerohr

Wittlich

01.11.2021

 

19.07.2021

Der Polizei-Sportverein Wengerohr e.V. mit aktuell 1500 Mitgliedern sowie ca. 300 – 400 Rehabilitationssport- bzw. Kursteilnehmer bietet ein duales Studium zum
Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement (m/w/d)
in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hochschule für Präventions- und Gesundheitsmanagement / Saarbrücken über einen
Zeitraum von 4 Semestern (2 Jahren) an. Studienbeginn nach Absprache!

Aufgaben (je nach Ausbildungsstand und Studiumsschwerpunkt)
In der Sportpraxis:

  • Planung, Konzeption und Durchführung von Präventionskursen
  • Rehabilitationssport in der Praxis (Orthopädie, Lunge, Herz sowie Neurologie) nach Absprache und persönlichen Neigungen
  • Beratungs- und Servicemanagement
  • Mitarbeit im vereinseigenen Fitnessstudio, besonders im gesundheits- und medizinischen Training (Trainingseinweisungen, Erstellung von Trainingsplänen, Analysen)
  • Leitung von allgemeinen Fitnessangeboten

In der Sportverwaltung (in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung)

  • Öffentlichkeitsarbeit / operatives Marketing in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Ausweitung/Planung von Sportangeboten, Gesundheitstagen, Workshops im Bereich Gesundheit
  • betriebswirtschaftliche Planungen

Profil:

  • Persönlichkeit mit sozialen Kompetenzen und Spaß im Umgang mit
    Vereinsmitgliedern sowie Teilnehmern im Reha- bzw. Präventionssport
  • Ggfs. Vorkenntnisse in Form von Sportmanagement, Sportwissenschaft,
    Physiotherapie oder Fachlizenzen Rehabilitation, Mindestvoraussetzung:   
    Übungsleiterlizenz C des DOSB bzw. B-Lizenz „Sport in der Prävention“
  • Affinität für Marketingmaßnahmen
  • Kommunikationsstärke, Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist,
    Gefühl für das Ehrenamt
  • Strukturiertes Denken und Handeln
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Ein positives Erscheinungsbild
  • PKW - Führerschein

Die Aufgaben sollen studienbegleitend mit einem Umfang von ca. 30 - 32 Stunden wöchentlich absolviert werden.

Wir bieten:

  • eine vielseitige, interessante, teilweise auch selbstständige Tätigkeit in einem
    sehr engagierten Team
  • Arbeitszeiten nach Absprache
  • eine adäquate Entlohnung und Übernahme der Studiengebühren durch den Verein
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.8.2021 per Mail an:
Claudia Pütz, geschaeftsfuehrung@polizeisportverein.de

Oder postalisch: Polizei-SV Wengerohr, Zur Polizeischule 1, 54516 Wittlich
z.H. Geschäftsführerin Claudia Pütz

Weitere Informationen zu den Studiengängen finden Sie unter:
https://www.dhfpg.de/master/praevention-und-gesundheitsmanagement-master-of-arts.html



 

Kontaktdaten:

Firma:
Polizei-SV Wengerohr
e.V.
Ansprechpartner/in:
Frau Claudia Pütz
Adresse:
Zur Polizeischule 1
54516 Wittlich
Deutschland
Telefon:
06571/260500

 

 

Weitere Informationen:

Tätigkeitsbereiche:
  • Sportvereine, Sportverbände
Anstellungsverhältnisse:
  • Master Studium
Angaben zu Studiengebühren:
werden vom Betrieb übernommen