JOBS

Studium in Sport-/Fitnessökonomie bei SPEED.FIT (Bachelor of Arts/Master of Arts)

SPEED.FIT

Berlin, Brandenburg, Hamburg

sofort

23.02.2021

Karriere bei SPEED.FIT

Seit 2006 ist SPEED.FIT der Inbegriff für innovatives und zeitsparendes Ganzkörpertraining auf Premium-Niveau.
Das einzigartige Konzept, erfolgreich an bisher vier zentral gelegenen Standorten in Berlin MitteBerlin TegelBrandenburg an der Havel und Hamburg, bringt modernstes Training in gehobener Atmosphäre in Einklang mit persönlicher Mitgliederbetreuung zur schnellstmöglichen Erreichung individueller Trainingsziele.
Zur weiteren Stärkung unseres SPEED.FIT Teams vergeben wir von uns finanzierte Studienplätze für das zum Bachelor (dual) oder Master in Fitness- oder Sportökonomie.

Seit über 13 Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) zusammen.

Werde Teil eines rasant wachsenden Unternehmens – werde Teil des SPEED.FIT Teams!

Aufgaben:

Während des dualen Studiums bei SPEED.FIT lernst Du zunächst alle Unternehmensbereiche von Grund auf kennen. Im Zuge einer sehr umfangreichen Einarbeitung wirst Du zügig in die Lage versetzt, Deine erworbenen Fertigkeiten in der Praxis umzusetzen und ein fester Bestandteil unseres jungen, dynamischen Teams zu werden.

Zu Deinen täglichen Aufgaben zählen die Trainingsvorbereitung unserer Mitglieder, das eigenverantwortliche Arbeiten im Service-Bereich, die Trainingsbetreuung sowie die Verwaltung erster kleiner Verantwortungsbereiche im Rahmen einer festen Bürozeit. Nach abgeschlossener Einarbeitung und absolvierter Probezeit fördern wir Deine Fachkompetenz stärkenorientiert und unter Berücksichtigung Deiner eigenen Interessen. Während der Studienzeit kannst du Erfahrungen im Vertrieb oder im Coaching sammeln und die Höhe Deines Verdienstes somit selbst bestimmen.

Das duale Studium bei SPEED.FIT ist arbeitsintensiv (40 Stunden Woche), bietet Dir aber im Gegenzug die Möglichkeit, vom ersten Tag an aktiv an der Gestaltung und Optimierung aller Prozesse im Unternehmen mitzuwirken. In unserem Partnerstudio LIFE die Fitnesslounge hast du die Möglichkeit, abseits deines EMS-Studios, dein Fachwissen zum Thema Training, in einem konventionellen Studio anzuwenden und zu erweitern. Dadurch kreierst Du dir eine im Branchenvergleich überdurchschnittliche Zukunftsperspektive.
Nicht selten erhältst Du bereits während der ersten zwei Studienjahre die Gelegenheit, Führungsaufgaben zu übernehmen. Gleichzeitig bietet SPEED.FIT die Möglichkeit einer leistungsorientierten Vergütung.

Entwicklungsmöglichkeiten:

In unserer hauseigenen SPEED.FIT Academy stellen wir durch regelmäßige Schulungen in allen Unternehmensbereichen sicher, dass du deine erlangten Grundlagen in den Themen Training, Ernährung oder Marketing ständig erneuern und ausbauen kannst. Darüber hinaus bietet sich dir innerhalb deines Studiums die Möglichkeit als Trainee im Bereich Clubmanagement, die ersten Erfahrungen in einer Führungsposition zu sammeln.

Unternehmenskultur:

Unser Ziel ist es, dass jedes Mitglied, sein persönliches Trainingsziel erreicht. Um dieses Ziel zu erreichen, muss jeder SPEED.FIT-Mitarbeiter mit allem was er hat hinter dem Team stehen. Die Prinzipien der Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind Voraussetzung um Teil unseres Teams zu sein. Getreu dem Motto „Gemeinsam zu mehr Erfolg“ unterstützt jeder den anderen, denn nur so kommen wir mit Spaß gemeinsam an unser großes Ziel.

Profil:

Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein, geistige Reife und Begeisterungsfähigkeit mitbringen sowie über eine bereits ausgeprägte berufliche Zielvorstellung verfügen. Zu Deinen Fähigkeiten zählen Engagement, Beharrlichkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Aufrichtigkeit und Teamfähigkeit.
Ein gepflegtes, sportliches äußeres Erscheinungsbild, ein gesunder Lebensstil sowie eine Affinität zu den Themen Training und Ernährung verstehen wir als Selbstverständlichkeit.

 Deine Vorteile bei SPEED.FIT auf einen Blick:

  • Vergütung im Durchschnitt 630 Euro (brutto, Stand: Quartal 4/2019)
  • Vergütung in der Spitze 1174 Euro (brutto, Stand: Quartal 4/2019)
  • Sonderzahlungen: eigene Firmenkreditkarte (monatlich 44 € Aufladung durch den Arbeitgeber) & Reisekostenerstattung möglich
  • Studiengebühr in Höhe von 330 € bzw. 390 € wird vom Unternehmen übernommen
  • Provisionsmöglichkeiten nach oben offen
  • Arbeitszeit 40 h
  • Feedbackgespräche mindestens einmal im Monat (30 Min), aber auch auf Nachfrage, Quartalsbericht, Jahreszielgespräch mit Inhaber & Clubmanager
  • Weiterbildungsmöglichkeiten werden vom Arbeitgeber übernommen (Ernährung, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Vertrieb, eigene inhouse SPEED.FIT Academy)
  • Teamveranstaltungen mehrmalig im Jahr mit jährlicher Weihnachtsfeier (mit Übernachtung möglich), Teamabende, Workshops, Sportveranstaltungen
  • Mitwirkungsmöglichkeiten Möglichkeit Prozesse und Abläufe mit zu gestalten und zu beeinflussen
  • Unternehmensinformationen wöchentlich im Teammeeting, Einblick zu studienrelevanten Themen jederzeit möglich
  • Verantwortung Möglichkeit vom Studienstart an viel Verantwortung zu übernehmen + eigene Projekte zu leiten
  • Teammeeting einmal wöchentlich 60 Min, jeder Mitarbeiter kann sich hier mit fester Redezeit mitteilen und aktiv mitwirken
  • Trainingsmöglichkeit: kostenloses Training im Club möglich, eigenes mobiles Urlaubsgerät nutzbar
  • Kommunikation: offene und direkte Möglichkeiten mit den Managern und dem Inhaber zu sprechen
  • Zukunftsperspektive: Festanstellung sehr gewünscht, neue Jobs können zu jeder Zeit kreiert werden

Bewerbung:

Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse richtest Du bitte direkt an uns.

Dein Ansprechpartner ist Herr Paul Rechcygier.

 

 

Kontaktdaten:

Firma:
SPEED.FIT
EUROPEAN SPEED-FIT Ltd.
Ansprechpartner/in:
Herr Paul Rechcygier
Adresse:
Albrechtstraße 12
10117 Berlin
Deutschland
Telefon:
030/280 44 770
Homepage:

 

Weitere Informationen:

Studiengänge / Ausbildung:
  • Bachelor of Arts Fitnessökonomie
  • Bachelor of Arts Sportökonomie
  • Master of Arts Sportökonomie
  • Master of Arts Fitnessökonomie
Tätigkeitsbereiche:
  • EMS-Studios
Anstellungsverhältnisse:
  • Duales Studium (Bachelor of Arts)
Angaben zu Studiengebühren:
werden vom Betrieb übernommen