online seit: 11.10.2019 zurück

Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung der Beratungsteams gesucht!

Einsatzort: Koblen

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – sucht zum 01. Januar 2020

eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung des Beratungsteams Koblenz/Trier/Wittlich im Bereich „Einkommensalternativen“ mit dem Schwerpunkt
Diversifizierung (Direktvermarktung, Urlaub, Hofgastronomie)

mit derzeitigem Dienstsitz am Standort in Koblenz und räumlichem Zuständigkeitsbereich für das nördliche Rheinland-Pfalz.

Ihre Aufgaben:
Tätigkeitsschwerpunkt sind Beratungen von Bauern- und Winzerhöfen mit Diversifizierungsangeboten (Direktvermarktung, Urlaub, Hofgastronomie). Neben einzelbetrieblichen Beratungen umfasst dies die Planung und Durchführung von Seminaren und Schulungen sowie die Mitarbeit in Projekten. Im Rahmen einzelbetrieblicher Beratungen sind Angebotsplanungen, Standort- sowie Stärken-/Schwächeanalysen, Rentabilitätsberechnungen und arbeitswirtschaftliche Empfehlungen für Businesspläne, Förderanträge und Finanzierungsgespräche zu erstellen.

Zur Aufgabenerledigung hat die Landwirtschaftskammer Beratungsteams eingerichtet, in der Beraterinnen/ Berater der Einkommensalternativen mit Kolleginnen/ Kollegen der Unternehmens- und der Bauberatung sowie der Raumordnung eng zusammenarbeiten.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • Einen Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor/Diplom FH) im Agrarbereich oder den Abschluss eines anderen gleichwertigen und für die Ausübung der Tätigkeit geeigneten Hochschulstudiums
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, praxisorientiertes und ökonomisches Denken
  • Vorkenntnisse und Interesse an Fragen der Diversifizierung landwirtschaftlicher Betriebe, Tourismus und digitale Medien
  • Serviceorientiertheit und Geschick in Beratungssituationen sowie sicheres, kommunikatives und freundliches Auftreten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einen Führerschein Klasse B, die Bereitschaft zum Einsatz eines eigenen PKW für dienstliche Zwecke (Erstattung erfolgt nach dem geltenden Landesreisekostengesetz) sowie die Wahrnehmung von Außendiensttätigkeiten

Es handelt sich um eine auf Dauer angelegte unbefristete Beschäftigung in Vollzeit.
Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Vorgesehen ist eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TV-L.

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) senden Sie bitte vorzugsweise elektronisch in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) an das Postfach personal.bewerbung@lwk-rlp.de, ansonsten schriftlich an die

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Referat 11 – Personal,
Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach

Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung steht Ihnen die Referatsleiterin Dr. Elisabeth Seemer (Tel. 0671/793-1162) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz finden Sie unter www.lwk-rlp.de.

Kontaktdaten
Firma
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Firmenzusatz
Referat 11 – Personal
Adresse
Burgenlandstr. 7
55543 Bad Kreuznach
Deutschland
Telefon
0671/793-1162
E-Mail
personal.bewerbung@lwk-rlp.de
Homepage