< zurück
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Ausführliche Beschreibung:

Personengesellschaft, bei der sich mindestens zwei Personen zur Förderung eines gemeinsamen vertraglich vereinbarten Zwecks zusammenschließen; auch BGB-Gesellschaft genannt, da GbR nicht im Handelsrecht sondern im bürgerlichen Recht gesetzlich geregelt ist.